Liebessprüche zum Nachdenken

Es gibt tausende von schönen Liebessprüchen, die immer eine bestimmte Intention haben, sei es nun, dass der Partner sich einfach nur darüber freut, dass Sie mit einem Liebesspruch ihm etwas „Gutes“ getan haben, oder dass Sie ihrem Partner einfach nur sagen möchten, wie sehr Sie ihn lieben. Es gibt allerdings auch solche Liebessprüche, die zum Nachdenken anregen sollen. Die Botschaft, die hinter den Liebessprüchen zum Nachdenken steckt, ist meist nicht sofort erkennbar. So soll versucht werden, durch diese Art von Sprüchen, das Gegenüber zum Nachdenken über die Liebe aufzufordern um die Geheimnisse dieser zu erkunden.

Warum soll man über Liebessprüche nachdenken?

Warum sagt man seinem Partner nicht einfach nur „Ich liebe Dich mein Schatz“? Es wäre doch so einfach, wenn der Partner nicht über die Worte nachdenken müsste…
Durch die Sprüche, die einen zum Nachdenken verleiten, ist ein viel stärkeres Gefühl vorhanden. Der Partner muss sich viel länger mit dem Liebesspruch auseinandersetzen um den Sinn von dem Spruch und die Intention zu verstehen. So bleibt dieser auch deutlich länger in Erinnerung als ein einfacher Liebesspruche wie „Ich liebe Dich mein Schatz“!
Versuchen Sie also Sprüche zu wählen, die zwar das „Ich liebe Dich“ ausdrücken, allerdings nicht in der einfachen Form, sondern so, dass der Partner zuerst einmal eine Weile nachdenken und überlegen muss, was genau Sie jetzt gesagt haben. Die Gefühle, die diese Sprüche dann auslösen, sind um ein vielfaches höher, als „ganz normale Liebessprüche“.

Wie schreibt man Liebessprüche zum Nachdenken?

Leider ist diese Frage nicht so einfach zu beantworten, wir können Ihnen nur den Tipp geben, sich in den Partner zu versetzen und von seiner Sicht aus zu überlegen, was ihm wohl gefallen könnte. Lassen Sie einfach ihrer Kreativität freien Lauf und beglücken Sie ihren Schatz mit schönen Liebessprüchen zum Nachdenken!