Charaktere

Eine gute Geschichte wird von ihren handelnden Personen getragen. Alle haben ihre eigenen Merkmale, sind witzig, traurig, haben bestimmte Verhaltensweisen.... Diese Unterschiede bringen erst Leben in die Handlung. Eine gute Erzählweise erweckt alle Personen vor dem geistigen Auge des Lesers zum Leben. Er kann sich genau vorstellen wie sie aussehen und was sie gerade machen. Um dies zu erreichen sollte man sich in eine der Hauptpersonen hineinversetzen und seine Gedanken und Gefühle zum Ausdruck bringen. Wenn man sich wiedererkennen kann, besitzen auch die Leser die Möglichkeit den "lebenden" Charakter live mitzuerleben.

Spannung ist das Stichwort. Gebt jeder Person ein markantes Merkmal, denn wer will schon etwas lesen, in dem nur Allerweltspersonen vorkommen? Ist jemand dumm, stark, eigensinnig, brutal, hat er rote feurige Haare wie seine Seele, das begesitert den Leser.