Leben einhauchen

Wie wird die Geschichte lebendig?
Dialoge sind das Mittel, damit eine Geschichte nicht zu statisch wirkt. Aber nicht jeder ist der geborene Dialog-Schreiber. Nur wenige besitzen die Gabe es wirklich zu verstehen und umzusetzen. Werden sie zu langatmig oder langweilig, stirbt das ganze Interesse an der Handlung. Was sollte niemals fehlen in einem Gespräch der Personen? Der Inhalt und Bezug zur Handlung ist wichtig. Stellt den Kontakt mit dem Leser her, durch euren eigenen Stil und Sprechweise. Ihr müsst den Mittelweg zwischen zu stark gekünstelter Sprache und einfachen Gelaber finden. Beides wird schlichtweg von Lesern abgelehnt.