Anleitung für Liebesbriefe

Ein Liebesbrief ist etwas besonders und sollte sorgfältig überdacht und geschrieben werden. Das wichtigste an einen Liebesbrief sind die von euch ausgedrückten Gefühle. Manche können sich alles von der Seele reden und geschickt in Worte fasse, andere haben damit ihre Probleme. Wenn ihr zu den zweiten Teil gehört, dann versucht doch eure Worte einfach schon mal aufzuschreiben bevor ihr mit dem eigentlichen Liebesbrief anfangt. Schreibt einfach drauf los und denkt nicht viel darüber nach. Alles was ihr jetzt aufschreibt kann dann die Grundlage des Liebesbriefes sein.

Macht euch Gedanken darüber in welcher Art, welchem Stil ihr ihn schreiben wollt. Wir redet ihr sie/ihn an... .

Zu einem Liebesbrief gehört das Aufschreiben der Gefühle bis ins kleinste Detail. Denkt daran, das er immer romantisch und leidenschaftlich sein soll, damit er die richtige Wirkung besitzt!

Bleibt bei der Wahrheit! Gaukelt dem Anderen nichts vor. Es nutzt nichts den großen Romantiker zu heucheln, denn früher oder später kommt eh alles heraus.

Was nützt es seine innersten Gefühle auszudrücken wenn sie niemand versteht?! Schreibt also verständlich. Natürlich könnt ihr aber auch einige Passagen des Liebesbriefes so formulieren, dass der Empfänger erst darüber nachdenken muss, was genau ihr meint. Dies hat den Vorteil, dass der von Euch geschriebene Liebesbrief demjenigen, dem ihr diesen schreibt, deutlich länger in Erinnerung bleibt.

Die persönliche Note nicht vergessen! Einen 08/15 Brief können viele schreiben. Aber etwas persönliches von sich selbst einbringen, das können nur wenige. Z.B. etwas gemaltes hinzufügen, ein Foto oder was euch auch immer einfällt wird den "Wert" des Schriftstückes wesentlich erhöhen.

Natürlich müsst Ihr auf die Rechtschreibung achten. Was hilft es aus dem Herzen zu schreiben und dann kann die betreffende Person nichts lesen? Gut ist es wenn man ihn vorher in den PC tippt und dann die Rechtschreibprüfung benutzt.

Vergesst nie das Datum hinzuschreiben. Wenn sich jemand später noch einmal den Brief anschaut möchte man noch gerne wissen wann man ihn denn bekommen hat. *g

Zum Schluß solltet ihr natürlich eure Unterschrift drunter setzen.

Was man noch alles machen kann:

* Den Brief mit seinem eigenen Parfum einsprühen. Aber nicht direkt auf den Brief, sondern über den Brief und es sich auf den Brief verteilen lassen.

* Bemalt den Brief.

* Fügt ein Foto oder ein Bildchen bei.

* Oder schreibt doch einfach einen lieben Brief per Internet-Grusskarte oder über Flirtgrüsse / Liebeserklärungen