Entscheidung zwischen zwei Partnern

Befanden Sie sich auch schon einmal in der Situation sich zwischen zwei Menschen entscheiden zu müssen? Zwei, die sie lieben, oder von denen sie denken sie zu lieben und nicht zu wissen auf wen die Wahl fallen soll? Was kann man denn machen, um den richtigen zum Partner zu wählen? Als erstes sollte man mal für einen Augenblick seine Gefühle abstellen und alles rational betrachten. Wer hat welche Persönlichkeit, wer verspricht nur ein kurzes Abenteuer und bei wem kann es von Dauer sein. Wie sieht die Vergangenheit der beiden Personen aus. Was machen sie zur Zeit und kann man mit ihnen ein Leben aufbauen? Wer hat sich mehr für einen eingesetzt? ... Bevor man sein Herz nach einer Antwort befragt, sollte man sich also erst einmal diese Fragen stellen, um eine objektive Antwort zu erhalten. Es ist natürlich schwer alles was mit Gefühlen zu tun hat auszublenden, aber sich aus Liebe blind für jemanden zu entscheiden kann nach hinten losgehen. Danach kann man sein Herz befragen für wen es mehr schlägt. Nun hat man neben einer objektiven Einschätzung der ganzen Situation auch eine subjektive. Je nachdem wie die eigene Persönlichkeit ist, wird auch eher die eine Einschätzung der anderen vorgezogen. Im Endeffekt kann jede Entscheidung falsch oder richtig sein, das zeigt aber erst die Zukunft. Aber die Gefahr sich falsch zu entscheiden wird durch dieses Abwägen der Umstände etwas abgefedert.