Liebesgeschichte 820

Autor: jen
veröffentlicht am: 11.04.2012


Hallo,
ich bin zwar schon etwas älter als ihr,aber auch ich hab so meine "Geschichte"...
Vor einigen Wochen hab ich in einem Internetportal einen Typen gefunden,den ich vor knapp15 Jahren schon mal kenn nengelernt hatte.Er war damals Zivi und ich hatte ihn so ein bissschen unter meinen"Fittichen".Wir verstanden uns damals schon recht gut,alberten viel rum..es war echt schön damals,aber nähergekommen sind wir uns nicht....
Wie gesagt,vor einigen Wochen fanden wir uns im Internet wieder.Und fingen an,uns zu schreiben.Erst alle paar Tag,dann täglich,dann manchmal morgens und abends..und unsere Gespräche wurden immer intensiver,vertrauter,privater..,ich wusste,dass er eine Freundin hat und er versicherte mir,dass er auch glücklich mit ihr ist...aber dann..wollte er unbedingt mal vorbeikommen,mich einfach nur sehen..nach einigem hin und her war es dann soweit....endergebnis war,dass ich mich in ihn verliebte und er mir gestand,dass"er fast wieder soweit war wie vor knapp 15 Jahren",nämlich schwer in mich verliebt.Hätte ja alles gut sein können,wäre da nicht seine Freundin,mit der er schon ewig zusammen ist,und die er schon mal verlassen hatte.....
Jedenfalls ging das chatten weiter,stundenlang,es gab und gibt soviel,was wir uns erzählen können....und dann war eine Woche sendepause..
nach der woche meldete er sich,er wollte mit mir sprechen,könne und wolle diese Heimlichkeiten nicht mehr länger mitmachen...er kam,wir redeten ,alberten,lachten, um mir dann seine entscheidung mitzuteilen,dass er seine Beziehung nicht aufgeben könne.obwohl es nur eine Kopfentscheidung ist und obwohl er sehr wohl Gefühle für mich hat und wir ja nicht wissen,ob das ganze nur eine kurzzeitige Euphorie ist und niemand weiss,wie es endet und es villeicht nach ein paar Monaten des Kennenlernens doch nicht klappt.Und dass er grosse Angst vorm alleinsein hat...
Jetzt steh ich also da..mit all meinen Gefühlen,mit meiner Sehnucht und mit meiner Trauer um ihn,und könnte den ganzen Tag nur noch heulen und verzweifeln...denn... ich weiss,wäre er nicht in einer Beziehung,wäre es villeicht der Perfekte Traum geworden..........



Kommentare

nicole

12.04.2012 00:13:11

Hey Jen Ich glaube, daß alles so kommt wie es kommen muß! Vielleicht hat er gerade jetzt eine Freundin, damit ihr nicht zusammenkommt, weil ihr nicht zusammengehört. Du mußt versuchen dich damit abzufinden und sollte sich die Situation ändern (wegen seiner Freundin/Entscheidung etc.) kannst du dann das Ganze erneut betrachten. Lg


mia

14.04.2012 23:07:13

hallo liebe Jen, ich gebe Nicole recht, alles was passiert, passiert, damit was besseres kommen kann! Aber vielleicht will das Schicksal auch das du um ihm kämpfst! Spürst du das er der richtige ist? Dann Kämpf! Wenn du dir nicht sicher bist ob die Liebe länger hält, lass es sein und wende dich anderen Dingen zu. Ich wünsche dir viel Glück. Lg.




nicole

16.04.2012 23:17:09

Ja genau, ich gebe Mia auch Recht. Sie hat das gut beschrieben. Viel Glück und bitte laß uns erfahren, wie es ausgegangen ist! Lg nicole


Michelle

19.04.2012 22:09:26

Hallo Liebe jen , Es ist traurig so etwas zuhören , aber vielleicht ist es Gut das er eine Freundin hat und es nichts geworden. Wenn ihr zusammen gekommen wärd und es nichts längeres geworden wäre hätte es dir bestimmt noch mehr weh getan. Lg


jen

22.04.2012 18:50:09

Hallo ihr lieben, erstmal vielen Dank für eure Meinung. Ich denke schon,dass er der richtige gewesen wäre,zumal er der selben Meinung ist,wenn..ja wenn er jetzt halt keine Freundin hätte.Kämpfen?Gerne,aber er meint ich soll mir momentan keine Hoffnung machen..andererseits wartet er nachts am PC,ist traurig und depriemiert wenn ich mich ein paar Tage nicht melde,oder ihn ignoriere....Er sucht meine Nähe,gibt mir die Hand ,nimmt mich kurz in den Arm,wir tel.oder chatten stundenlang-und gleichzeitig hat er grosse Angst,dass seine Freundin irgendwas rausbekommt. Er will ihr selbst von uns erzählen,--aber was wird dann??Bin echt ratlos.. GLG Jen


Kommentar abgeben

Du bist nicht eingeloggt, somit kann dein Beitrag nicht deinem Profil zugeordnet werden!



Name:


Dein Kommentar:


Spamschutz:
Bitte "rockundliebe" eintragen: