Deine Liebesgeschichte 55





Kann ich ihn die Liebe meines Lebens nennen???
ich kann mich noch so gut an den tag erinnern an dem ich ihn kennen gelernt habe.Ja ok ich hab in über Internet kennen gelernt aber es war trotzdem irgend wie magisch wir verstanden uns von Anfang an super nach langen hin und her haben wir dann das erste mal zusammen telefoniert. er hat damals nachts um halb 1 angerufen dann hatten wir eine halbe stunde telefoniert dann musste er leider auf legen weil seine Freunde noch da waren aber es dauerte nicht lang dann hat er noch mal angerufen es war da ca. 2 Uhr morgens und wir haben über alles mögliche gelacht und geredet bis morgens um 8 Uhr. als er an anderen ende schon fast ein geschlafen ist hab ich ihm noch eine gute nacht gewünscht und hab dann aufgelegt, nach 2 min hat er wieder angerufen und gefragt 'warum legst du den auf ich will doch noch mit dir telefonieren will doch nur noch deine stimme hören' nach dem hatten wir dann ungefähr noch 30 min telefoniert und dann aufgelegt. ich musste dann den ganzen tag an ihn denken den ich fühlte mich irgendwie geboren nur durch seine stimme , hatte Schmetterlinge im bauch nur wen ich sein bild sah . es ging so ca. 2 Wochen mit dem telefonieren dann eines abends kam 'hey ich muss dir was sagen ich hab mich in dich verliebt ' in dem Moment war ich ziemlich ruhig (was ein bisschen ungewöhnlich is von mir) nach einer weile sagte ich hab mich auch in dich verliebt. wir wussten das es nicht richtig funktionieren konnte weil er so weit von mir weg wohnt aber wir haben es trotzdem versucht. Eines Abends als wir wieder mal telefonierten und ich fast am einschlafen war (weil der tag so anstrengend war) sagte er ' ich liebe dich' plötzlich wieder hell wach fragte ich ihn 'was hast du gerade gesagt' und er so 'nix nix, is schon gut' dann sagte ich nur ´!ich liebe dich auch' er sagte du hast es also doch verstanden warum fragst du dann noch danach?? darauf ich ' weil ich dachte das ich mich verhört habe weil ich dachte es war nur ein Wunschdenken' (ich frage aber auch nur noch mal nach weil ich wusste das es ihm schwer fahl weil er eine ziemlich schlimme Beziehung hinter sich hatte und er dachte er könnte es nie mehr zu jemanden sagen ) wir waren 1 Monat und ein paar tage zusammen bevor es leider auseinander ging unter ziemlich blöde umständen. Wir haben uns nicht betrogen oder so aber es gab halt einen Vorfall den man nicht nennen muss aber ich bin mir sicher wenn es ihn nicht gegeben hätte diesen Vorfall ja dann hätte ich seine Antrag den er mir eines nachts machte irgendwann angenommen und wir wären zusammen alt geworden so wie wir uns es beide gewünscht hätten und eins weis ich bestimmt ich werde niemals den tag vergessen an dem ich ihn kennen und lieben gelernt habe niemals und ich werde ihn immer auf eine weise lieben ja und ich glaub das ich ihm meine Liebe nennen kann den so wie ihn kann ich keinen mehr lieben da bin ich mir sicher ...........






Kommentar abgeben

Du bist nicht eingeloggt, somit kann dein Beitrag nicht deinem Profil zugeordnet werden!



Name:


Dein Kommentar:


Spamschutz:
Bitte "rockundliebe" eintragen: