Deine Liebesgeschichte 385





Secret Love - Liebe verboten!

Die Geschichte ist mir selbst passiert. Das hat mich gefrustet. Aber jetzt habe ich ja Zeit mir meine Gedanken von der Seele zu schreiben =/

Es ist September. Das neue Schuljahr der Klasse 6d hatte begonnen. Mit einem leicht mulmigen Gefühl betrat ich die Schule. Ach übrigens ich bin Julia. Ich bin 11. Ich hatte den falschen Bus erwischt und war nun so ziemlich die erste. 'Ach ja. Welcome back, Schule!' Ich war froh endlich wieder Unterricht zu haben. Normal hasste ich die Schule, aber ich hatte meine Klassenkameraden echt vermisst. Am meisten meine beste Freundin Marie. Ich hatte sie 4 Wochen nicht gesehen. Nach und nach kamen meine Schulfreunde und wir freuten uns endlich wieder die lauen Herbsttage auf der Wiese auf dem Schulhof zu verbringen.

Nach dem ich wieder zu Hause war rief ich meine Freundin an. 'Hey Jule! Sag mal. Wen liebst du eigentlich ?' Ich überlegte lange und kam schließlich zur Antwort 'Gar keinen.' Ich spürte ihre Verwunderung. Ich war selbst ein bisschen erstaunt. Aber ich hatte nach den langen Ferien kaum noch die süßen Gesichter der Jungs unserer Klasse im Kopf.

Am nächsten Morgen. Ich war ziemlich aufgeregt. Meine erste Lateinstunde stand an. Ich wusste nicht neben wem ich sitzen sollte, da die meisten unserer Klasse sich für Französisch entschieden hatten. Ratlos blickte ich durch die fast noch leeren Sitzreihen. Da rief plötzlich Philipp:'Setz dich doch zu mir Julia?!' Das Angebot nahm ich nur zögernd an. Er war zwar ein echt guter Kumpel aber trotzdem trollte ich mich ganz schön. Latein war ganz gut und ich und Philipp liefen die Treppen ins Klassenzimmer herrunter. Ich genoss es mit ihm so angeregt zu reden. Ich fragte mich: Ist es Liebe?

Fortsetzung folgt aber nur wenn ihr wollt =) Ich würde mich über Commis freuen!




Besucher:





Kommentar abgeben

Du bist nicht eingeloggt, somit kann dein Beitrag nicht deinem Profil zugeordnet werden!



Name:


Dein Kommentar:


Spamschutz:
Bitte "rockundliebe" eintragen: