Deine Liebesgeschichte 13





Sie suchte einmal ihren Liebsten! Sie kaufte schon einmal eine Blume um sie ihrem liebsten zu geben! Sie war sich sehr unsicher und rief ihre Freundin Pia an und fragte wie sie es ihren Liebsten sagen sollte. Sie zählte noch die paar Tage bis sie ihn endlich finden würde.Auf dem Flughafen wurde sie von einem jungen Herren angesprochen und sie dachte er wäre es. Sie dachte sie könnten sehr viel Spaß miteinander haben. Aber er war so gemein und hatte noch eine andere, die schon auf den nächsten Brief wartete! Und eine Antwort schon geschrieben hatte. Und hinterher fuhren sie noch Schlitten.
Sie war sehr traurig und ihre Freundin war so nett und dachte an sie und schrieb ihr einen Brief. Sie war wieder einsam und dachte sie bliebe für immer alleine und ihr Leben hätte keinen Sinn mehr! Doch sie gab sich noch eine Chance und wartete bis sie ein junger Herr ansprach. Aber sie hatte vergessen das Pia noch ihre Freundin war. Da kam ihr das Bild mit Pia und ihr. Doch sie war so traurig weil sie ihren liebsten bis jetzt noch nicht gefunden hat.Doch eines Tages auf Teneriffa im Urlaub da kam derjenige auf den sie gewartet hatte und sie war ab diesem Tag wieder glücklich für ihr Leben nur weil da der junge Herr war! Sie dankt ihm mit ihrem ganzem Herzen das er sie wieder in ihr Leben zurückgeholt hat und sie möchte ihm nur noch eins sagen:

ICH LIEBE DICH ÜBER ALLES





Kommentare

Laura21

09.01.2011 18:48:17

Was ich herausstellte ist, das wenn man selber sucht, bekommt man nie einen, wenn man nicht sucht, dann wird man auch gefundne, was ich sagen wollte tolle geschichten


Kommentar abgeben

Du bist nicht eingeloggt, somit kann dein Beitrag nicht deinem Profil zugeordnet werden!



Name:


Dein Kommentar:


Spamschutz:
Bitte "rockundliebe" eintragen: