Kondome für Kinder und Jugendliche

Stellen Sie sich vor, sie haben zu Hause einen pubertierenden Sohn, der zum ersten Mal eine Freundin mit nach Hause bringt. Schnell kann es passieren, dass aus der Freundschaft zu dem Mädchen mehr wird und die Beiden früher oder später ein Paar werden und das Thema „Sex“ nicht mehr weit weg ist. Was tun? – Klären Sie ihren Sohn am besten frühzeitig auf und diskutieren Sie auch unbedingt das Thema Verhütung mit Kondomen.

Kondome in kleinen Größen

Es kann sein, dass ihr pubertierender Sohn noch nicht vollständig ausgewachsen ist, wenn das erste Mal mit seiner Freundin bevorsteht. So besteht das Problem, dass Standardkondome eine Standardbreite von 52 mm haben, dies entspricht einem Penisumfang von etwa 10,5 cm. Wenn diese Kondome nun für ihren noch nicht ausgewachsenen Sohn zu groß sind, können diese beim Geschlechtsverkehr leicht abrutschen und der eigentlich sichere Schutz geht verloren.
Es gibt inzwischen einige Hersteller, die kleinere Kondome, speziell für Kinder und Jugendliche, herstellen. Diese Kondome fangen ab einer Größe von 47 mm an, dies entspricht einem Penisdurchmesser von etwa 3,0-3,2 cm und einem Umfang von etwa 9,4-10 cm.

Wo kann man Kondome für Kinder und Jugendliche kaufen?

Kondome für Kinder und Jugendliche in kleineren Größen findet man in gut sortierten Drogeriemärkten, in der Apotheke oder in diversen Online-Shops. Der Vorteil von Online-Shops ist sicherlich, dass es einem nicht peinlich sein muss, wenn man „kleine Kondome“ kauft, gegebenenfalls wird man im Drogeriemarkt schon etwas seltsam angeschaut…

Welche Kondome für Kinder und Jugendliche

Es gibt mehrere Hersteller, die sich auf Kondome für Kinder und Jugendliche, bzw. auf Kondome in kleineren Größen spezialisiert haben. Einer der Anbieter ist My.Size, der Kondome in den Größen 47 mm – 69 mm verkauft. Des Weiteren seien die Kondome On! Little Tiger und Amor Young zu erwähnen, die beide eine Größe von 49 mm aufweisen.

My Size Kondome bei vinico