Neid in der Beziehung

Neid in der Partnerschaft kann die große Liebe in einer Beziehung zerstören. Der eine Partner hat eine große Karriere vor sich, der andere hockt zu Hause oder arbeitet am Fließband. Ein Partner hat viele Freunde, der andere nur einen ganz kleinen Kreis von Bekannten. Der nächste ist hochbegabt und der Partner muss sich alles hart erarbeiten. Der eine hat viel Freizeit und der andere muss alles zu Hause machen...
Kommt in diesen Fällen Neid auf, kann die gute Stimmung ganz schnell umschlagen. Ungefähr jeder dritte Deutsche soll laut einer Untersuchung den Erfolg des Partners neiden. In solchen Fällen muss man miteinander reden und gemeinsam nach Lösungswegen suchen. Vor allem auf das "gemeinsam" kommt es an. Ist ein Partner dem Neid verfallen nutzt es nämlich nichts, auch noch bei der Aussprache eine dominante Haltung einzunehmen. Das bewirkt nur das Gegenteil. In manchen Fällen sollte der angeblich besser gestellte Partner etwas zurückstecken und somit seine Liebe beweisen und dem anderen mehr Selbstbewusstsein geben. Konkrete Lösungen gibt es natürlich nicht. Jede Partnerschaft ist verschieden und jeder Mensch denkt und handelt anders. Um solchen Streitigkeiten vorzubeugen, sollte man aber erst gar keinen Neid aufkommen lassen und den Partner gleichberechtigt behandeln und ihm zeigen wie viel wert sein Tun und Machen hat....