Bist du sehr eifersüchtig?



Dieser Test soll zeigen, ob du eifersüchtig bist oder nicht. Bedenke dabei, dass zuviel Eifersucht eine Beziehung zerstören kann, also zieht eure Lehren aus dem Ergebniss.


Kommst du damit klar, wenn dein Partner etwas alleine unternimmt?
Ja, jeder braucht mal seine Freiheiten!
Nein, innerlich könnte ich schäumen vor Wut und diese Ungewissheit, wo sie/er ist, bringt mich fast um.
Es kommt drauf an mit wem und wann Sie/er etwas ohne mich unternehmen will.


Du bekommst heraus, dass dein Schatz liebe SMS von anderen Personen gespeichert hast. Wie reagierst du?
Ich mache mir schon meine Gedanken, aber ich vertraue meinen Schatz.
Das ist kein Problem für mich. Ich weiss, dass sie/er mich liebt und ich sie/ihn.
Ich misstraue im gleich, erde nachdenklich/traurig und versuche ihn/sie zu beschatten.


Du bist unterwegs und siehst durch Zufall deinen Schatz auf der anderen Straßenseite mit jemanden deines Geschlechts herumlaufen. Was denkst du?
Es ist sicherlich nur ein guter Freund/eine gute Freundin.
Wieso hat sie/er mir nichts gesagt? Ich stelle sie/ihn gleich einmal zur Rede.
In mir kocht es. Sie/er geht doch bestimmt fremd. Ich renne zu ihr/ihn und mache eine Szene.


Jemand macht deinem Schatz schöne Augen. Was würdest du tun?
Ich würde gleich denken, dass mein Schatz auch was von der Person will.
Ich würde mir den Umgang meines Schatzes mit dieser Person verbitten, aber ich weiss das sie/er niemals etwas anfangen würde.
Ich wäre misstrauisch und würde die Sache näher untersuchen.


Dein Schatz kommt später nach Hause und antwortet dir nur ausweichend. Wie reagierst du?
Sie/Er hatte doch bestimmt ein Date!
Ärgern tut es mich schon, aber so ist das manchmal.
Manchmal ist man nicht so gut drauf. Vielleicht hat er Stress auf Arbeit... gehabt.


Ihr Zwei geht spazieren und dein Schatz wird ständig vom anderen Geschlecht mit offenen Augen angestrahlt und angelächelt. Deine Reaktion sieht wie aus?
Es ist doch schön, dass ich einen so begerhten Schatz habe.
Ich sage ihm, dass das nervt und sie/er nicht hinschauen soll.
Schön ist es nicht gerade, aber dagegen kann ich ja nichts tun.


Dein Schatz schaut immer dem anderen Geschlecht hinterher. Was machst du?
Ich sage ihr/ihm dass ich das nicht schön finde, aber ich mach es ja auch manchmal.
Das geht gar nicht. Ich verbitte mir sowas und stelle sie/ihn gleich zur Rede, ob ich nicht mehr schön genug bin.
Ich sehe das nicht so eng. Schließlich isst er den Kuchen ja zu Hause.


Dein Schatz macht viel mit einem alten Freund/einer alten Freundin. Was hälst du davon?
Freunde sind und bleiben Freunde, dagegen kann man nichts sagen.
Ich sage ihm, dass sie/er das zwar machen kann, aber mich selbst nicht vernachlässigen soll.
Alte Freundin/alter Freund? Da steckt doch bestimmt mehr dahinter.


Dein Schatz hebt Erinnerungen an alte Liebschaften auf und du kommst durch Zufall dahinter. Wie würden deine gefühle aussehen?
Erstens ist es eine Frechheit sowas aufzubewahren, jetzt wo sie/er doch mich hat und zweitens verheimlicht sie/er wohl etwas vor mir, sonst hätte sie/er mir schon etwas davon erzählt.
Was soll daran schlimm sein? Was vorbei ist, ist vorbei und das sind nur Erinnerungsstücke an alte Tage.
Schön finde ich es nicht, dass sie/er mir nichts gesagt hat und es vor mir versteckt hat, aber sie/er wollte mich bestimmt nur nicht verletzen.


Dein Schatz kommt nach Hause und sagt, dass auf der Arbeit/in der Schule... jemand ist, der ihn/ihr schöne Augen macht. Bist du eifersüchtig?
Schön ist es nicht, aber si/er ist ja treu und das bestätigt nur meine Wahl für sie/ihn.
Aber wie! Da will mir doch jemand den Schatz ausspannen und sie/er fällt vielleicht noch darauf hinein.
Schön ist es nicht, aber damit muss ich wohl leben. Trotzdem nagt es an mir.


Du telefonierst mit deinem Schatz und hörst im Hintergrund eine Stimme vom anderen Geschlecht. Deine ersten Gedanken sind..?
Das geht doch gar nicht, ich werde sie/ihn gleich fragen was da abläuft und böse sein.
Ich registriere es, bin ein bißchen mürrisch, lasse mir jedoch nichts anmerken und frage nebenbei, wer da ist.
Vielleicht ist ja ein Freund/eine Freundin da. Ich kann und will ihr/ihm ja nicht verbieten Umgang mit anderen Menschen zu haben.


Dein Schatz erzählt von alten Liebschaften. Was sind deine Gedanken?
Vorbei ist vorbei.
Ein wenig werde ich doch eifersüchtig.
Toll, das sie/er mir das erzählt hat. Jetzt kann ich nicht mehr ruhig schlafen.


Denkst du, dass gesunde Eifersucht zu einer Beziehung gehört?
Wenn ich eifersüchtig wäre, würde es heißen, dass ich meinen Schatz nicht vertrauen kann und das ist nicht der Fall.
Ein bißchen Eifersucht soltle jeder haben. Man sollte nicht zu arglos sein.
Ja klar gehört das dazu! Ich muss immer sicher gehen, das sie/er mir nicht fremd geht und mit anderen flirtet.


Wie schätzt du die Eifersucht deines Schatz ein?
Manchmal fragt sie/er nach udn ist manchmal mürrisch.
Er vertraut mir blind.
jeden Tag gibt es eine Szene, wehe ich schaue jemanden hinterher.


Wie schätzt du deine Eifersucht ein?
Manchmal finde ich er macht zuviel mit anderen, aber das ist ganz normal.
Wehe sie/er dreht sich nach anderen um!
Ich vertraue ihr/ihm voll und ganz.