Liebe im Internet

Liebe nur im Netz, ist das möglich? Ja und nein. Man geht in ein Chat sieht sich die Nicknamen und sucht sich den aus, der am Besten klingt. Vorher wird noch einmal in das Profil geschaut, ob er oder sie das richtige Alter hat und auch die anderen Daten so sind, wie man sie sich vorstellt. Natürlich treten auch andere mit dir in Kontakt, wenn sie sich von deinen Nicknamen angezogen fühlen. nach mehreren Chattreffen, findet man den anderen sympathisch und lernt ihn auf eine Art lieben. Manche verlieben sich in diese virtuelle Persönlichkeit ohne zu wissen, was oder wer sich dahinter befindet. Manche wollen es gar nicht wissen, weil sie sich ihren Traummann oder ihre Traumfrau vorstellen. Der Chat bringt dann manchmal das, was man in der Wirklichkeit vermisst, oder noch nicht gefunden hat. Natürlich kann auch echte Liebe daraus werden, aber das ist nicht Thema dieser Rubrik. Was man im Netz alles beachten muss, haben wir auch schon an anderer Stelle erklärt. Vielleicht ist es ja gerade diese Wunschvorstellung einer perfekten Person die uns jemanden lieben lässt, der so weit weg ist und von dem man nicht viel weiß, außer das was er/sie sagt. Stimmt das denn? wer weiß... Hauptsache man bekommt das Gefühl jemand besonderes kennen gelernt zu haben, der einen das Gefühl der Liebe gibt.