Deine Liebesgeschichte 84





Also, als ich sie kennen gelernt habe, war ich nicht verliebt. Ich wollte nur eine schöne Zeit mit ihr verbringen. Das alles hat 6 Monate gedauert und dann haben wir gemeinsam Schluss gemacht. Wir wollten unsere Freundschaft behalten. Wir haben in diesen 6 Monaten schöne und nicht so schöne Zeiten erlebt. Jetzt bereue ich, was ich gemacht habe, denn ich bin verliebt und das habe ich erst später gemerkt, als alles vorbei war. Und sie hat die Schnauze voll von Männern. Sie hat Hass auf uns Männer. und ich bin mir sicher, das ich Schuld daran habe. Sie hätte vor mir zwei Beziehungen geführt ,von jeweils zwei Jahren. Ich habe meine Fehler gemacht, aber ich kann es nicht rückgängig machen und es tut sehr weh und ich kann damit nicht gut umgehen zur Zeit. Deswegen hier mein Tipp: Wenn du eine Freundin hast liebe sie. Ansonsten lass es sein, denn es tut dir nachher weh.





Kommentare

Tamico

07.11.2011 23:33:10

Ich kenne das Gefühl. Sag ihr wie du fühlst. Zeig ihr, dass nicht alle Männer schrecklich sind. Wenn du es wirklich ernst meinst, dann merkt sie das! Mit sicherheit! :)


Kommentar abgeben

Du bist nicht eingeloggt, somit kann dein Beitrag nicht deinem Profil zugeordnet werden!



Name:


Dein Kommentar:


Spamschutz:
Bitte "rockundliebe" eintragen: