Deine Liebesgeschichte 649





Hi mein name ist Joanna und ich werde euch eine wahre geschtichte erzählen
Eines morgens wachte ich früh auf aber es war Wochenende ich versuchte wieder einzuschlafen
aber ich war nich müde und es war ein lärm draussen da schrien immer jungs mit mädchen und ich sah vom Fenster meinen Traumtypen der schüchtern da stand und zu sah wie sich seine kumpels streiteni ich war sehr froh das ich gesehn habe was da draussen los war weil ich meinen Traumtypen gesehn habe.Ich zog mich an und ging runter meine Mutter war im Urlaub und ich hatte alles für mich ich ging raus und fragte den jungen wie er heisst er antwortet:Justin und du ich sagte zögernd meinen namen.Er fragte ob ich heut zeit hab mit ins kino zu kommen um 15 uhr wir wolten denn Michael Jackson film sehn.es war 15 uhr und ich ging raus das wartete er schon,wir gingen ins kino seine ex war auch da leider sie schaute immer rüber und er auch und legte dann seinen arm um mich ich hab mich sehr gefreut aber wo für ich dahte er liebt noch seine ex aber ich dachte mir nein nein nein ich hoffe nich und schaute dan wieder zum film ich fing an zu weinen weil ich mich immer an Michael jackson erinnern muss den er hat so viel durch gemacht aber ich denke mir oben gehts ihm besser als auf der erde ich......aufeinaml hatte mcih Justin einfach geküsst ich erschrank und rannte sofort raus mir ging es alles zu schnell aber das war ein fehler am nächsten tag knuschte er fröhlich mit seine ex rum und behandelte mich wie luft ich war ab boden zerstört ich wolt mich doch endschuldiegn alles zu spät.Also Mädels nich alle jungs nach dem aussehn bewerten und schon garnich welche die ne ex haben sonst passiert euch das auch aber das wars ersmalt ich hoofe es heut euch wenigsete ein bischen gefallen




Besucher:





Kommentar abgeben

Du bist nicht eingeloggt, somit kann dein Beitrag nicht deinem Profil zugeordnet werden!



Name:


Dein Kommentar:


Spamschutz:
Bitte "rockundliebe" eintragen: