Deine Liebesgeschichte 622





*a gioia e il dolore
hanno lo stesso sapore con te
se non é amore, dimmi tu cos'é
Non riesco a immaginare una
vita senza te
L´amore che canta,
L´amore che parla dentro di me,
Una bella parola,
Il cuore che vola finchè incontra te*

Ich habe schon immer an diese ganzen Liebes-Dinge geglaubt,
an Liebe auf den ersten Blick und vor allem an die eine große Liebe,
An die Heirat bis der Tot euch scheidet.
Immer wartete ich auf diese Person.
Jede Nacht und jeden Tag.
Viele Jungs versuchten mit mir auszugehen, mich kennen zu lernen,
es war nur eben nie der richtige dabei da war ich mir sicher.
Im Sommer, als ich dann grade in die 7 Klasse kam, lernte ich ihn kennen,
den Jungen in den ich mich gleich verliebte.
Er raubte mir den Verstand.
Einfach alles an ihm war…perfekt!
Meine Freunde merkten gleich was los war, wie rot ich wurde wenn ich bei ihm war,
wie ich am ganzen Körper zitterte wenn er mich nur berührte.
Sein Name ist Kyle.
Er hat wunderschöne große braune Augen die immer glänzen, wie das tiefe wasser.
Schwarze, immer Top-gestylte Haare.
Sein Körper ist echt… wow!
Der perfekte Traumprinz, wie mir schien und auch sein Charakter war in Ordnung, er hat nur einen Fehler und zwar das er ununterbrochen raucht.
3 Jahre plagte ich mich damit ab, er schenkte mir einfach keine Beachtung.
Jetzt war ich in der 10 Klasse, er war in der 13.
Mittlerweile hatte ich einen freund, sein Name war Nate.
Ich war auch verliebt in Nate, aber trotzdem änderten sich meine Gefühle für Kyle kein bisschen.
Wir waren dann genau ein halbes Jahr zusammen, bis ich ihn mit einer Freundin (Alina) im Bett erwischte.
Um ehrlich zu sein, störte es mich nicht einmal.
Eigentlich hätte ich es versuchen können, ich hätte ihn ja wenigstens mal ansprechen können, aber auch wenn man es mir absolut nicht ansieht bin ich eben total schüchtern.
Ich konnte ihn nicht ansprechen, er war einfach zu gut für mich.
Natürlich war es zu spät bis ich mich aufrappeln konnte. Kyle kam mit Alina zusammen, ausgerechnet dem Mädchen das mir meine Beziehung zerstörte, ich hasste sie ja so schon genug, weil sie einfach eine eingebildete Tussi war die mit jedem ins Bett ging.
Um mich abzulenken nahm mich dann mein bester Freund Colin, den ich schon seit dem Kindergarten kenne und den ich mit meiner besten Freundin verkuppelt habe, mit auf eine Party und das war ausgerechnet eine Hausparty bei Kyle.
Bei ihm konnte man perfekt feiern in der Keller Bar.
Colin und ich hatten verdammt viel spaß auch wenn ich immer nur an 'ihn' denken musste.An dem Abend passierte es dann aber, ich meine eine Liebe wäre ja nicht interessant wenn sie einfach wäre oder?
Kyle machte an dem Abend noch Schluss mit Alina.
Sie war total sauer und betrank sich erst mal richtig.
Ein Vodka nach dem anderen.
Ich suchte überall nach Kyle, bis ich ihn dann in seinem Zimmer fand.
Er saß alleine da und wir redeten ein wenig, nicht lange, nach 5 Minuten wollte er dann wieder runter zu den anderen.
Auf dem Flur begegneten wir dann Alina.
Sie kochte vor Wut und schrie mich an.
Sie sagte ich würde mich doch nur an ihr rächen wollen, weil sie damals mit meinem freund schlief.
Sie schmiss eine Flasche Vodka auf den Teppich und riss alle Bilder von der Wand.Sie rasstete total aus!
Ich hatte schon voll Panik vor ihr.
Irgendwann hatte Alina dann angefangen mich an den Haaren zu packen und gegen die Wand zu drücken.
Mit voller Kraft knallte sie mir dann eine Flasche gegen den Kopf und dann war alles schwarz.
Mich durchzuckte nur dieser stechende schmerz.
Als ich wieder zu mir kam sah ich dann ihn.
Ich lag im Krankenhaus, aber er war da.
Die ganze Nacht.
Colin erzählte mir dann den nächsten Tag das er Kyle alles erzählt hatte, von mir und meiner heimlichen Schwärmerei.
Von dem Tag an trafen wir uns fast jeden Tag und kamen dann auch zusammen.Jetzt sind wir schon 3 Jahre zusammen und total glücklich, meine Beziehung könnte gar nicht besser sein.
Und das alles habe ich nur meinem Colin zu verdanken der ja immer für mich da ist wenn ich ihn brauche.

Liebe euch zwei :-*




Besucher:





Kommentar abgeben

Du bist nicht eingeloggt, somit kann dein Beitrag nicht deinem Profil zugeordnet werden!



Name:


Dein Kommentar:


Spamschutz:
Bitte "rockundliebe" eintragen: