Deine Liebesgeschichte 597





wir kannten uns seit der grundschule
wir haben und als kinder nicht sehr gemocht trotzdessen haben wir uns immer beschützt egal was war
als wir älter waren war es für mich ein normaler freund doch dan fing ich mich an zu verlieben ich sagte es ihm er sagte er müsse drüber nachdenken ich ließ ihm die zeit es dauert 1 jahr bis wir uns küssten danach war wieder alles vorbei
ich war dann 1 jahr später immer noch ihn ihn verliebt ich würde behaupten können es ist meine erste große liebe
man schwärmt mal von jemanden aber das geht vorbei bei ihm war das anders es ging 2 jahre es begann im juli 07 als ich mich in ihn verliebt im 27.juli 08 küssen wir uns und ihm 27.juli 09 kamen wir zusammen zufall oder schicksal ?
wir sagten wir halten es geheim damit niemand darüber redet wir wollten es ihnen erst später sagen
doch irgendwann sagte ich es einer freundin ich brauchte jemanden zum reden und ich hab danach einen großen fehler gemacht ich sagte es einer bekeanneten und sie konnte ihre klappe nicht halten
und nun kam eben eine sms von ihm wiso ich es erz würde das wir zsm sindich frag mich nun wo ist das problem ich will nicht eingebildet klingen aber ich bin nicht hässlich kindisch oder dumm das man sich für mich schämen muss er meinte jetzt nur er würde mit mir die tage darüber nochmal reden und ich kann nicht loslassen ich will nicht mehr dieses ganze hin und her ist mir zu viel aber ich kann nicht ohne ihn ich hab 3 jahre dafür gekämpft soweit zu kommen und jetzt bin ch da wo ich immer hinwollte doch ich weiß nicht
ist es noch liebe oder ist es einfach nur gewohnheit hab ich mich vl so reingesteigert das ich nur glaube ihn noch zu lieben ich weiß es nicht aber wenn ich daran denke das er nicht mehr da sein könnte alleine an dem gedanken könnte ich verzweifeln




Besucher:





Kommentar abgeben

Du bist nicht eingeloggt, somit kann dein Beitrag nicht deinem Profil zugeordnet werden!



Name:


Dein Kommentar:


Spamschutz:
Bitte "rockundliebe" eintragen: