Deine Liebesgeschichte 562





Wie fängt man an? Es war einmal, stimmt. Ich lernte Halloween ein tollen Mann kennen. Anfangs wehrte ich mich wollte nicht wahrhaben das ich mich verlieben kann. Na gut, ich war noch verheiratet. Aber er blieb hartnäckig und ich verliebte mich so sehr wie ich noch zuvor geliebt habe. Es war wie in einem Märchen alles was ich mir jeh ersehnt und gewünscht habe wie ein Mann sein soll, so war er. Dann machte er mir Weinachten einen Heiratsantrag, wir planten sogar schon. Dann sagte er jetzt fehlt noch unser Haus wo wir uns zusammen unser Nest schaffen. Aber dann kammen Streits die Unötig waren, oft waren wir überfordert mit dem Haus. Er distanzierte sich immer mehr von mir ich kamm nicht mehr an ihn heran. Und der Tag an dem wir einziehen wollte sagte er mir: Ich habe keine Gefühle mehr für dich es ist vorbei. Das ist unbeschreiblich wie mann sowas verkarften soll. Und jetzt weiß ich warum er ist mit seiner ersten großen liebe wieder zusammen, tja er meinte wär halt wie in einem liebesfilm. Für mich hattediese liebe kein Happy End




Besucher:





Kommentar abgeben

Du bist nicht eingeloggt, somit kann dein Beitrag nicht deinem Profil zugeordnet werden!



Name:


Dein Kommentar:


Spamschutz:
Bitte "rockundliebe" eintragen: