Deine Liebesgeschichte 52





Also die ganze Sache fing ganz harmlos an:
Ich bin mit meinem Fußballverein, in dem ich seit 2 Jahren in der Mädchenmannschaft spiele, zu einem internationalen Jugendaustausch gefahren.

Natürlich nicht nur wir Mädchen, auch die Jungen kamen mit.
Die Fahrt begann klasse, wir hatten schon auf dem Weg nach Schweden viel Spaß.
In Schweden angekommen spielten wir erst mal gegen die Jungen Fußball und dann stärkten wir uns bei einem typisch Schwedischem Frühstück.
Wir Mädels saßen am selben Tisch wie die gleichaltrigen Jungen. Schon auf den ersten Blick viel mir Daniel auf. Ich wunderte mich warum ich so einen sweeten Jungen noch nicht vorher gesehen hatte. Ich verliebte mich unsterblich in ihn.

Die nächsten Tage wurden sehr lustig. Wir spielten viel Fußball mit und gegen die Jungen und ich kassiert mächtig viel Lob von Daniel. Ihr könnt euch vorstellen wie happy ich war.

Am letzten Abend in der Dico kam Daniel zu mir und fragt mich ob ich mal kurz mit ihm raus kommen würde. Wir beiden standen dann eine Stunde im Regen bis er endlich sagte, dass er mich liebt.

Ich war so sprachlos das ich nur noch Okay gesagt habe.
Tja heute sind wir beiden nun ein glückliches Paar und sind uns ganz sicher dass unser erster gemeinsamer Urlaub uns nach Schweden führen wird.






Kommentar abgeben

Du bist nicht eingeloggt, somit kann dein Beitrag nicht deinem Profil zugeordnet werden!



Name:


Dein Kommentar:


Spamschutz:
Bitte "rockundliebe" eintragen: