Deine Liebesgeschichte 513





das ganze begann letztes jahr im mai auf dem polo fest .ich war gerade frisch getrennt und meine eltern nahmen mich da mit hin obwohl ich gar kein lust hatte.als wir gerade gehen wollten packte mich eine hand von hinten am nacken und als ich mich dann umdrehte glaubte ich meinen augen nicht .es war udo den ich bestimmt schon seit 23 jahren kenne ,wir waren damals nachbarn und hatten beide einen hund(rottweiler).da udo mit seinem nach der arbeit immer raus aufs feld fuhr frug er mich eines tages ob er meinen nicht mal mitnehmen soll ,dadurch hatten wir uns kennengelernt. zu der zeit war ich aber verheiratet hatte 1 tochter und auch er war verheiratet.damals hatte ich auch keinerlei interresse an ihn ,weil er stark bodybuilding machte.so weit so gut . dann liess ich mich scheiden ,hatte kurze zeit später eine neue beziehung aus der weitere 2kinder entstanden .muss dazu sagen udo und ich kamen aus der selben stadt und so blieb es ja nicht aus das man sich mal gesehen hat aber mehr als ein winken gab es nicht.meine letzte beziehung war die hölle prügel etc:zurück zum 3mai 2008,als wir dann ins gespräch gekommen sind merkte ich doch ganz schnell das er gar nicht so ist wie ich ihn mir vorgestellt hatte.beim abschied gab er mir seine nummer udn sagte wenn ich mal lust hätte motorrad zu fahren solle ich mich doch einfach melden.noch am selben tag machte ich mit ihm ein treffen am nächsten tag aus .und siet diesem tag weiss ich was wahre liebe ist ,denn er gibt mir alles was ich in all den jahren vermisst habe.er ist einfach nur ein schatz .und das beste ist wir heiraten am 9september2009.nie hatte ich an die wahre liebe geglaubt doch nun kann ich euch sagen leute die gibt es und die lasse ich nie mehr wieder los.




Besucher:





Kommentar abgeben

Du bist nicht eingeloggt, somit kann dein Beitrag nicht deinem Profil zugeordnet werden!



Name:


Dein Kommentar:


Spamschutz:
Bitte "rockundliebe" eintragen: