Deine Liebesgeschichte 431





Ich lernte ihn vor 2 Jahren in einer Chattseite Namens Schülervz kennen... Anfangs war er für mich nur ein 'netter Kontakt' ausm Internet. Er erzählte mir über seine erste Liebe und über seine Probleme. Immer wieder wenn er ne Freundin hatte wusste ich es sofort bescheid! Ich versuchte immer für ihn da zu sein, aber trotzdem hatte ich nie so nen guten Kontakt zu ihm, das ich jedesmal mit ihm schrieb. Niemand wusste das es ihm so scheiße ging, er zeigte es nie nach außen! Ich war keine wichtige Person für ihn, es gab wichtigere zu denen er besseren Kontakt hatte.Er wohnt in Wiesbaden und ich in der Nähe von Düsseldorf. Er hatte dort seine Freundinnen und ich hier meine Freunde.
Einmal sagte er noch zu mir, als es ihm scheiße ging: 'Block und lösch mich doch, ich bin eeh nichts Wert! Ich bau doch nur scheiße!' auch ich fühlte mich scheiße, weils ihm nicht gut ging und sagte:' Spinnst du?!Du bist die Letzte Person, die ich blocken und löschen würde!' Auch ich sagte ihm mal das er mich löschen soll..und er antwortete das selbe was ich ihm mal gesagt hatte.
Er war der erste und der einzige Junge, der sich in meine Lage hineinversetzten konnte, Er spiegelte mich. Er war kein Arschloch!Nicht so wie die anderen!Klar denkt ihr jetzt bestimmt, sagen alle jungs am anfang, doch er war wirklich anders als alle andere! Er wusste wie man mit Mädchen umging, was seine Ex-Freundinnen wiedermals ausnutzten und ihm wehtaten. Dann kam er immer mit seinen Problemen zu mir, und ich war natürlich immer ganz ohr! Nach einem Jahr bemerkte ich, das ich gefühle für ihn hatte.. ich traute mich nicht es ihm zu sagen. Wie konnte ich nur? Wir hätten eeh keine Zukunft, er wohnt dort und ich hier! Übrigens ist er auch Türke:)
Ich hatte schon seit Oktober was für ihn empfunden, doch sagte es erst Ende November.Als ich ihm das sagte, war er schockiert und dachte ich meine es nicht ernst..er nahm mich auch nicht ernst! Denn er hatte Gefühle für eine andere..eine aus Seiner Stadt!Was konnte ich denn schon dagegen tun?! An seinem Geburtstag schrieb ich ihm eine seehr lange Sms, mit der Hoffnung er könnte sich bei mir einfach fallen lassen. Da ich weiß wie schlecht das Jahr 2008 für ihn war, erwähnte ich auch, das er alles Schlechte mit dem Jahr 2008 zurücklassen soll.Er hat am 01.01. Geburtstag:)
Nach dem, telefonierten wir und kurz darauf sagte er, das er Gefühle für mich hat. Ich war auf Wolke sieben, als ich das von ihm hörte!
Tage vergingen und am 16.01.2009 kamen wir zusammen! Noch sehr frisch, doch ich weiß das er (wie blöd es auch klingt) Mein Seelenverwandter ist! Wir sind einfach gleich! In jeder hinsicht denken wir gleich! Wir haben uns versprochen und geschworen, das wir uns nie verlassen werden. Mein Traum ist doch in Erfüllung gegangen:)
Ich habe nicht aufgegeben und habe auf ihn gewartet! Und heute Lieben wir uns so sehr uns wissen das es ein Lebenlang halten wird!Nur Gott kann uns trennen!Treffen können wir uns leider nur selten und grad ruft er mich an!warte kurz:D ..........
Sooh da bin ich wieder:) Heut war nämlich sein erster Arbeitstag und er wollte mich bescheid sagen, wie es lief:) Bevor wir auflegten hat er natürlich 'Ich Liebe dich askim' nicht vergessen:D!
Naja aufjedenfall haben wir vieles durchgezogen, war öfters scheiß gelaunt wegen ihm, wenns ihm nicht gut ging! Doch jetzt haben wir zueinander gefunden:)
Er beschuldigt sich immer noch deshalb, weil er mich verletzt hatte;) aber wie gesagt er sollte das schlechte mit dem Jahr 2008 zurücklassen:)

Er denkt grade, das ich die ganze Zeit Hausaufgaben mache, habe ihn leider anlügen müssen, weil das eine Überraschung sein soll für ihn xD
Askim? Sei mir bitte nicht sauer okey?xD

Das war meine Geschichte und das ist unsere Liebesgeschichte:)
Ich weiß das es ein Lebenlang halten wird! Und ich weiß das ich ihn überalles Liebe und er mich!




Besucher:





Kommentar abgeben

Du bist nicht eingeloggt, somit kann dein Beitrag nicht deinem Profil zugeordnet werden!



Name:


Dein Kommentar:


Spamschutz:
Bitte "rockundliebe" eintragen: