Deine Liebesgeschichte 382





Ich möchte allen die diese geschichte jetzt lesen mein tolles liebesglück erzählen. es fing alles in den ferien an. ich war soo verliebt in einen jungen türkischen rapper aus dem internet. er wohnt so weit weg von mir er in niederlande und ich in österreich. ich dachte fast jeden tag an ihn. unglücklicherweise konnte ich nicht mal gut schlafen weil ich liebeskummer hatte.und ich traute mich nicht mal ihm was zu schreiben denn so ein geiler typ will doch sicher nichts von mir der würde mich bestimmt auslachen dachte ich immer. sogar mein bruder beleidigte mich dass ich keine chance bei ihm hätte. dann wurde ich jeden tag trauriger. doch einige tage später fand eine hochzeit meiner bekannte in der türkei statt. ich ging hin mit meiner familie. als wir dort waren tantzten aßen wir. es war toll. ich spazierte und wollte gerade aufs wc. ich konnte meinen augen echt nicht glauben. ich fiel fast vor freude auf den boden. vor mir stand mein geliebter rapper aus niederlande. er sprach mit seinem kollege. ich wurde rot und zitterte am ganzen körper. ich lief an ihn vorbei und bemerkte dass er mich anstarrte von oben bis unten. doch ich packte all meinen mut zusammen und wollte mir diese chance nicht entgehen lassen. also ging ich zurück und sprach ihn an. ich sagte zu ihm dass ich ihn aus dem internet kenne und er super rappen kann. er zwinkerte mir zu und sagte freut mich dass dir meine raps gefallen süsse. er fragte mich woher ich komme ich sagte dann österreich. ich konnte es nicht fassen dass er sich für mich interessiert. er wollte meine handy nummer und meine msn. natürlich gab ich ihm meine nummer und msn addy. mein herz klopfte mir bis zum hals. am liebsten wollte ich ihn gleich umarmen und küssen.
er sagte zu mir dass ich voll hübsch bin und nicht wie andere mädchen. und dass viele gepuderte tussis hinter ihm her sind aber anscheinend hat er keine interesse für solche geschminkte tussis. ich sagte ihm sofort dass ich in ihn verknallt bin. es war wie ein wunder als er das hörte gab er mir einen kuss auf meine lippen dann sagte er du bist nicht so wie alle anderen du bist anders. es kam mir vor als wäre es ein traum aber es war wahr. am schluss sagte er ich ruf dich an dann schau ma! dann ging ich wieder zu meinen eltern. HEUTE bin ich mit ihm zusammen jetzt sind es schon 4 monate ich bin der glücklichste mensch der welt also meine lektion ist dass man sich so akzeptieren muss wie man ist und sich nicht für einen typen ändern. denn der hat dich dann nicht verdient!!! und man muss sich einfach mal etwas trauen und nicht auf andere hören! man kann es nie wissen he he ich hätte das niemals gedacht das ich ihn bekomme aber jetzt ist er mein.




Besucher:





Kommentar abgeben

Du bist nicht eingeloggt, somit kann dein Beitrag nicht deinem Profil zugeordnet werden!



Name:


Dein Kommentar:


Spamschutz:
Bitte "rockundliebe" eintragen: