Deine Liebesgeschichte 341





Ware liebe findet man nur im Film sagt man... bis vor 4 monaten dachte ich das auch...es fing an vor zwei jahren... ich verliebte mich in einen Jungen... in meinen Augen war er der hübscheste von allen... doch mein pech war er liebte mich nicht...Aus Verzweiflung, grif ich zum messer immer und immer wieder... doch lange konnte ich das nicht verbergen... meine freunde drohte mir wenn ich nicht auf hören würde, würden sie mich fallen lassen... ich hörte auf, ich weiß nicht warum, aber ich weiß das es mir klar wurde das es nichts bringt... ich würde ihn des halb trotzdem nicht für mich gewinnen... also vertiefte ich mich viel in musik, gedichte und zeichnungen... doch auf die dauer half das auch nichts... ich grif zum alkohol und zu drogen... denn ich konnte ihn einfach nicht vergessen denn ich sah in jeden tag... ich versank immer tiefer in den drogen und dem alkohol...doch irgendetwas riss mich wieder auf dem boden der tatsachen... ich merke das ich mich kapputt machte und das es so nicht weiter gehen konnte... zwei monate habe keinen alkohol getrunken... doch dann an einem abend erzählte er mir er hätte jetzt eine freundin... eine welt brach für mich zusammen... ich versank in meiner trauer... doch ich griff dieses mal nicht zum alk und auch nicht zu den drogen... ich setzt mich von allen ab ich wurde ein einzel gänger... niemand hat es verstanden, denn ich konnte es niemandem erklären... nach einem monat ging die beziehung der beiden kapputt und für mich ging ein licht auf... er und ich wurden beste freunde und ich habe mich mit dem gedanken abgeschlossen das nie etwas daraus wird... eines tages verbrachte ich mit ihm und zwei andern typen einlange nacht draußen weil wir unsere u-bahn verpasst hatte... mit dem einen habe ich mich zwar noch nie gut verstanden doch an diesem abend schon , ich hatte auf ein mal wieder dieses seltsame gefühl... naja ich kann mich auch täuschen... doch in den nächsten wochen verstand ich mich immer besser mit ihm und er wurde mir immer wichtiger... doch dann passierte es... mein es war an eimem abend ein freund hatte geburtstag und wir haben alle was getrunken... mein bester freund (alte liebe) und der andere (neue liebe) waren da... als alle gegangen sind war ich nur noch mit meinem besten freund und es ergab sich eines zum anderen und ich habe mit ihm geschlafen... natürlich kamen da neue gefühle auf... es ging die tage weiter wir machten öfter rum und wenn uns einer fragte waren wir nicht zusammen... wir waren auch nicht wirklich zusammen... doch da war ja noch der andere und ich war in einer sch**ß lage... ich wußte nicht was ich tun sollte... ich wußte das der eine in mich verliebt war... doch die gefühle die für den anderen wieder hoch gekommen sind konnte ich nicht ignorieren... ich hörte auf mein gefühl und 12 tage nach dem ich mit ihm geschlafen habe bin ich mit ihm zusammen gekommen... doch ich musste dem einen das herz brechen und das tut mir sehr leid...er war mir ein wichtiger freund doch ich merke er war nur ein freund... seit er es mit bekommen hat... meldet er sich kaum bei uns... wenn er da ist was seltener passiert... redet er kaum mit mir... es ist nicht die frage ob ich mich falsch entschieden habe die mich quält (ich weiß das ich mich richtig entschieden habe) sondern die frage ob er mir irgendwann verzeihen kann?






Kommentar abgeben

Du bist nicht eingeloggt, somit kann dein Beitrag nicht deinem Profil zugeordnet werden!



Name:


Dein Kommentar:


Spamschutz:
Bitte "rockundliebe" eintragen: