Deine Liebesgeschichte 320





Das ist meine persönliche Lovestory. Vielleicht nicht sonderlich originell aber ich mag sie. =)

Alles begann am 6.9. Es war ein Fest in der Stadt und ich beschloss mit meiner besten Freundin hinzugehen. Ich wollte ablenke weil mein bester freund,Benny, in den ich mich ein bisschen verliebte, mich total verarscht hatte. ich hatte bereits vorher gesagt das ich entweder Benny so richtig die meinung sage und aber vor ihm in tränen ausbreche, oder ich mir die kante gebe und dann alles aufn alkohol schieben kann was ich mit ihm anstellen werde.Also. der tag kam. ich traf mich mit meinen freunden am fluss und wir tranken was das Zeug hielt. meine beste, mareen, hatte bereits ihre romanze für den abend gefunden. Eine andere Freundin, Krissi, und ich machten uns auf den Weg zum bahnhof. dort waren andere Freunde von uns. Eine meiner ex-besten Freundinnen, elsa, auch. Ich kam leicht betrunken dort an und fiel einem Kumpel, Fiedel, um den Hals. Dieser hielt mich eine weile bis er sah das elsa grad mit denny, einem freund von fiedel, schluss machte. er suchte jemanden anders zum halten für mich. also klebte er mich an Oli, meinen zukünftigen. dieser schien sichtlich überrascht. wir tratschten eine weile über dies und das, bessergesagt, ich hab ihn ausgefragt. Im suff, wobei ich die betrunkene war, sind wir dann arm in arm hochgelaufen. zu einem park. Dort haben wir uns hingesetzt. ich lehnte an ihm und wir redeten weiter. plötzlich kamen mareen und krissi an das wir jetzt gehen. ich übernachtete bei mareen, genau wie krissi. ich umarmte ihn zum abschied und sagte das ich mich melden werde. zum bedanken und so. auf dem heimweg sollte ich wohl ständig 'ich will zurück zu oli' gesagt haben. am nächsten morgen aufgewacht war mein erster gedanke wieder er.
krissi und mareen meinten das ich voll ihn ihn verliebt wäre, doch das leugnete ich natürlich. ich kannte ihn nichmal richtig. ich meldete mich bei ihm und wir verstanden uns gut. und doch merkte ich das er mir fehlte. ich bekam ihn nichmer aus dem kopf!.. irgendwas stimmte da nicht..
als ich das alles denny erzählte, olis besten freund, meinte er das er das alles schon regeln würde. ich wusste selbst nichmal was! als ich mich versah saß ich mit denny, oli und noch ein paar anderen freunden wieder in dem park. das wiederholte sich 2 wochen jeden tag. und mit jedem moment den ich mit oli verbrachte wurde ich mir sicherer... Ich Liebe Ihn!
Eines tages kam er auf mich zu.. ich wusste nicht was geschah. ich hörte dann nur noch die worte 'ich liebe dich jassy' aus seinem mund. und schon fiel ich ihm um den hals. seit diesem tag sind wir glücklich. es war liebe auf den suff. =)






Kommentar abgeben

Du bist nicht eingeloggt, somit kann dein Beitrag nicht deinem Profil zugeordnet werden!



Name:


Dein Kommentar:


Spamschutz:
Bitte "rockundliebe" eintragen: