Deine Liebesgeschichte 27





Ich liebe seit der 5. Klasse einen Typ, aber ich hatte null Chancen bei ihm! Ich dachte in der 6. Klasse es ist vorbei, ich liebe ihn nicht mehr! Dann kam ich mit einem anderen Boy zusammen, aber fand heraus das er nicht das war, was ich wollte. Jetzt bin ich in der 8. Klasse und habe herausgefunden, ich liebe diesen Typen seit der 5. Klasse! Aber ich hatte es aufgegeben um ihn zu kämpfen! Ich dachte mir nur das ich für ihn zu hässlich sei und zu dumm. Einfach nur negativ. Aber ein ganz guter Kumpel wollte für mich nur Gutes und machte eine Party, zu der mein Traumboy auch kommen sollte! Sann wollte der Boy mit mir reden. Endlich, unfassbar, ich kam mit ihm zusammen! Am nächstem Tag konnte ich es erst glauben, als er mich anrief! Nach einem Monat hatte er dann Schluss gemacht, weil mein Charakter ja so scheiße wäre! Dann wollte er mich nicht gehen lassen. Ich konnte nicht aufhören zu weinen. Er fing nach einiger Zeit auch mit weinen an! Es war nicht wegen meinem Charakter, sondern er musste für ein paar Wochen nach Stuttgart und dachte, dass das unsere ganze Beziehung kaputt machen würde! Wir gingen dann getrennt nach Hause. Er dachte nach und ich hab nur noch Wodka in mich geschüttet! Nach 2-3 Stunden haben wir miteinander geredet und kamen zum Glück wieder zusammen!!






Kommentar abgeben

Du bist nicht eingeloggt, somit kann dein Beitrag nicht deinem Profil zugeordnet werden!



Name:


Dein Kommentar:


Spamschutz:
Bitte "rockundliebe" eintragen: