Deine Liebesgeschichte 200





Es begann alles vor einem Jahr: 25.04.2007...
Ich liebte ihn so sehr und konnte es einfach nicht mehr ertragen...
er lächelte mich immer so süss an und immer wenn ich ihn sah, begann mein Herz zu rasen und dieses Gefühl, das ich für ihn fühlte, kann ich nicht in Worte fassen!!!
Ich lernte ihn schon im Jahr 2006 lernen, doch da hatten wir nicht so viel geredet...
Erst 2007 besserte es sich. =)
Wir redeten, telefonierten, schrieben uns. Es war so schön! Denn ich konnte dieses Gefühl auch mit meiner besten Freundin teilen...
Doch irgendwie begann alles falsch zu laufen...
Denn am 25.04.2007 ritzte ich mich das erste Mal...
....aus Liebe zu IHM!!! er merkte es nicht, niemand merkte etwas davon..
Dann erfuhr er es... Er rief mich am Abend auf meinem Handy an, doch ich hob nicht ab, ich rief ihn auch nicht zurück.. Was sollte ich denn zu ihm sagen?????? Am nächsten Tag in der Schule versuchte er mit mir zu reden, doch ich konnte ihn nicht anschauen, ich konnte nicht mit ihm reden. Bei der Bushaltestelle kam leider dieses Mal mein Bus vor seinem Bus... Es war so scheiße. Er sah mich an, ich sah ihn an, dann stieg ich ein... Ich dachte nach, doch dann ritzte ich mich wieder. ich ritzte mir seinen Namen ein, es war ein schönes Gefühl!! Ein Gefühl der Erleichterung...
Seit einem Jahr gehe ich in eine neue Schule, denn das 4. Jahr in der Hauptschule war leider im Juni 2007 zu Ende... Es hat sich so viel verändert. =(
Er geht zwar in die gleiche Schule wie ich, doch wir gehen in verschiedene Klassen.
Wir reden nicht mehr miteinander.
Er weiß nicht, dass ich mich noch immer ritze, wegen IHM!!
Doch für mich ist Ritzen eine Erlösung, ich denke auch schon an den Tod! Immer wenn ich ihn sehe, möchte ich weinen. ICH LIEBE IHN DOCH SO SEHR!!!
Ich wünschte, ich könnte es ihm sagen, doch ich gehe nur stumm an ihm vorbei. Ich wünschte, ich könnte mit dem Ritzen aufhören, doch es geht nicht! ICH LIEBE IHN VIEL ZU SEHR!!!





Kommentare

meeee :D

01.06.2011 23:36:04

Komm schon,sprech ihn an! Einfach trauen..ich weiß wie schwer das ist... aber trau dich! Viellecht schaffst du es dann uafzuhören mit dem Ritzen und ihr kommt wieder in Kontakt.Und das mit dem Tod,das hast du bestimmt nicht nötig,denn jeder ist wertvoll und hat das Leben verdient!Und imma dran denken an das,was du in deinem Leben schaffen willst :) (wenns gar nicht megr geht,dann lass dir von jemandem helfen!)


Kommentar abgeben

Du bist nicht eingeloggt, somit kann dein Beitrag nicht deinem Profil zugeordnet werden!



Name:


Dein Kommentar:


Spamschutz:
Bitte "rockundliebe" eintragen: