Deine Liebesgeschichte 186





meine liebesgeschichte war so: ich lag bei meiner oma zu hause im bett da ruft mich mein alter kumpel neuling an und fragte mich ob ich einen kerl habe oder ob er mir einen besorgen solle da ich zur zeit keinen freund hatte und ich aber umbedinngt auch mal so richtigt verliebt sein wollte sagte ich zu ihm naja kannste ja machen wennde bock hast. eine stunde später rief er mich nochmal an und gab mir einen kerl namens gaston heuser ich habe mir dabei ja noch nicht so etwas schlimmes träumen lassen nagut jedenfalls habe ich mich dann sehr lange und ausführlich mit diesen gaston unterhalten den ich da ja noch nicht so kannte als wie wo ich mit ihm schluss gemacht habe am 01.02.2008 mitten in der nacht. so nach den ganzen gesprächen die wir geführt haben fragten die beiden mich ob ich nicht lust hätte nach sfb zu kommen das ist senftenberg ich sagte ok ich muss mal meine ellis fragen, habe ich dann auch gemacht meine mutter meinte nur ,,du bist erst 15 und da fährst du mir nicht alleine so weit weg' abernatürlich konnte ich meine mutter solange bekwatschen bis sie endlich ja sagte aber nur wenn der gaston einen zettel unterschreiben tut wo drin steht das er auf mich aufzupassen hat. dann hat mich meine mutter bis nach lübben gefahren zum hbf wo gassi mich abholte, hat er auch gemacht. bevor wir los fuhren fragte ich ihn wo wir eigentlich schliefen da hat er noch zu mir gemeint na in einem haus ich sollte aber vorher noch zwei decken, einen schlafsack und zwei kissen mit schlemoen weil ich mir da nicht wirklich etwas schlimmes bei gedacht habe, habe ich da natürlich auch gemacht ich dumme kuh. so da fuhren wir also so etwa neh halbe stunde und da haben wir uns das erste mal richtig geküsst so richtig mit zunge und so. danach sagte er zu mir das er so einen geilen kuss noch von nimanden bekommen hat und da fühlte ich mich natürlich geehrt so etwas bekommt ja nicht alle tage von einem jungen Mann gesagt, od.? als wir dann an kammem in sfb lag neuling schon besoffen in der bushaltestelle des hbf rum da dachteich mir immer noch nichts schlimmes aber das war schon einbisschen komisch weil gassi war auch schon besoffen,ok 2.Teil folgt






Kommentar abgeben

Du bist nicht eingeloggt, somit kann dein Beitrag nicht deinem Profil zugeordnet werden!



Name:


Dein Kommentar:


Spamschutz:
Bitte "rockundliebe" eintragen: