Deine Liebesgeschichte 125





Es fing alles vor ca. 2 Jahren an.Es war alles so komisch doch dafür sehr schön.
Wo wir uns küssten war es um herum geschehen.
Also:Wir hatten uns an einem gesagten Tag verabredet.Als ich dann nach Hause musste,fragte sie mich,ob ich die Nacht nicht bei ihr verbringen wolle.Ich rief meine Mutter an und fragte sie.Meine Ma war auch damit einverstanden.Wir machten uns einen schönen Abend.Wir saßen vorm Pc habe sehr viel gelacht und über jeden scheiß geredet.Als wir dann in die Küche gegangen sind um eine zu rauchen sagte sie :Ich kann mir gut vorstellen das zwischen uns noch was passieren wird.Ich war anfangs doch geschockt.Wir gingen in ihr Zimmer und haben dort noch ein bisschen geredet.Ich sagte dann ich schlaf jetzt.Es war okay für sie,aber sie tippte mir dann eine Sms auf ihrem Handy und zeigte sie mir.Darin stand das sie mich gerne Küssen wolle.Das hatte wir dann auch nach einer Weile dann auch auf die reihe bekommen.
Nachdem Kuss war es um mich geschehen.Wir sind dann arm in arm eingeschlafen und es war wundervoll.Am nächsten Morgen musste sie leider wegfahren zu ihrer Oma.Wir hatten jeden Tag telefoniert.Und über alles geredet gehabt.Schließlich waren wir ein Paar.Ich holte sie dann von der Fähre ab.Ging mit ihr nach Hause und es war alles sooo schön.Wir haben dann Tag für Tag verbracht.Nur es kamen leider auch immer mehr Streits hinzu.Sie sagte zu mir das sie schluss machen will.In mir ist eine Welt zusammen gebrochen nur ich musste sie gehen lassen.Ich hatte dann alles versucht um sie wieder zubekommen , dass ich dann auch geschafft hatte nur leider war es nicht mehr so wie vorher also haben wir uns wieder getrennt.Nun wurden wir beste Freunde.Wir hatten immer schöne Tage.Und als wir dann zusammen bei einer Freundin waren,hatten wir uns gestritten.Sie hatte geweint nur ich bin nicht hingegangen weil es nichts mehr gebracht hatte.Zwei Tage später hatten wir uns wieder versöhnt.Doch leider war es ein Fehler von mir das ich mir sorgen um sie gemacht hatte.Sie hat mir nicht geglaubt,sondern ihrer Freundin.Seitdem sind wir auch keine Freunde mehr.Es ist ohne sie einfach so leer in meiner Welt.Aber leider geht alles einmal vorbei.Wie heißt es so schön:Die Zeit heilt alle Wunden.
Doch bei mir sind die Wunden noch nicht geheilt.Ich denke sehr oft an sie.
Aber es wird nie wieder was weder in der Liebe oder in der Freundschaft.Danke für alles.





Kommentare

Laura21

05.01.2011 23:51:06

O Mann, du musst da wirklich durch, es wird niemals so sein wie früher, wer einmal getrennt ist und wieder zusammen zu kommen, das bringt auch nichts wenn man befreundet ist.


Kommentar abgeben

Du bist nicht eingeloggt, somit kann dein Beitrag nicht deinem Profil zugeordnet werden!



Name:


Dein Kommentar:


Spamschutz:
Bitte "rockundliebe" eintragen: